Gewaltfreie Kommunikation

Logo Visionen und Wege

Ein produktiver Umgang mit Wut und Ärger – viel mehr als nur transformieren

  In der GFK wird Ärger gemeinhin als ein Sekundär- oder Mantelgefühl behandelt. Hinter Wut und Ärger stecken demzufolge immer Sollte-Gedanken an Andere. „Meine Partnerin sollte pünktlicher sein.“ Wesentliches Kennzeichen eines Sekundärgefühls, zu dem dann auch Schuld, Scham und Depression gehören, ist auch, dass dahinter andere primäre Gefühle stecken. Im Fall von Ärger ist das […]

mehr ...

GFK für die Ohren 1: GFK in der Partnerschaft

Ein Gespräch aus der Reihe GFK für die Ohren mit meinem Freund und Kollegen Markus Sikor über die Möglichkeiten, die Gewaltfreie Kommunikation in der Partnerschaft eröffnet und die Grenzen an die wir aufgrund unserer Sozialisierung immer wieder stoßen. Zum Download hier rechts klicken und „Ziel speichern unter“ wählen, zum Abspielen einfach unten klicken.

mehr ...

Giraffentanz mit dem Inneren Kind

Dieser Artikel erschien leicht verändert zuerst in der Empathischen Zeit 3/2018, dem weltweit einzigen und sehr empfehlenswerten „Magazin für Konfliktlösung und sozialen Wandel durch Gewaltfreie Kommunikation.   Das Konzept des Inneren Kindes ermöglicht uns eine besondere Form der Selbstempathie: Ich empfange Empathie in meinen kindlichen Anteilen und „gebe“ Empathie mit meinen erwachsenen Anteilen. In unseren […]

mehr ...

Depression als Wegweiser

Mein eigener Weg mit Depression, Depression als Verlust von Verbindung, Depression und Spiritualität, Depression und Gesellschaft, Depression als Wegweiser

mehr ...

Wenn Selbstempathie nicht funktioniert – GFK und Trauma

Wie Entwicklungstraumata und emotionale Flashbacks unsere Fähigkeit zu Selbstempahtie behindern und wie wir damit umgehen können.

mehr ...

Was ist Ehrlichkeit? Ein Bekenntnis

Das direkte und echte Ausdrücken von Ärger und klaren Sichtweisen ist oft ein Stiefkind der GFK. Wenn wir nicht mehr stinkewütend sind, sondern „etwas irritiert“, dann fehlt etwas im Miteinander, wenn die Regeln und Normen der GFK wichtiger werden als das, was in unseren Herzen lebt und bebt, dann fehlt etwas im Miteinander und in meinem Leben.

mehr ...

Gewalt – eine Kurzbetrachtung

Gewalt und Gewaltfreiheit sind  in vieler Munde. Ich nehme dies zum Anlass, einige Zeilen zu meinem Verständnis von Gewalt und Gewaltfreiheit (s. hierzu Gewaltfreiheit und Liebe) zu schreiben. Gewalt ist nicht böse Vor jeder tieferen Erforschung des Themas Gewalt finde ich es wichtig, eines klar zu stellen: Bei der Diskussion geht es nicht um Gut […]

mehr ...

Was Andere über Gewaltfreie Kommunikation sagen

GFK ist eines der machtvollsten Instrumente, das Sie je erlernen werden. William Ury – Mitautor von „Das Harvard Konzept“ Ich glaube, dass die Prinzipien und Techniken in der GFK buchstäblich die Welt verändern können. Aber was noch wichtiger ist: Sie können die Qualität Ihres Zusammenlebens mit Ihrem Ehepartner, Ihren Kindern, Nachbar, Kollegen … verändern. Ich […]

mehr ...

Gewaltfreie Kommunikation – Kurzeinführung

Gewaltfreie Kommunikation ist ein Kommunikationsmodell, das von Dr. Marshall Rosenberg seit Beginn der 70er Jahre entwickelt wurde. Mittlerweile ist Gewaltfreie Kommunikation (GFK) weltweit eine der meistgenutzten Methoden zur Konfliktbearbeitung. Dieser Ansatz ermöglicht es mir, eine neue Qualität des Kontaktes gerade auch in Schwierigkeiten aufzubauen bzw. aufrecht zu erhalten. Die GFK ersetzt die Fragen „Wer ist […]

mehr ...

Vortrag „Abenteuer Konflikt in Familie und Partnerschaft“ (mit Kirsten Kristensen)

In dieser Ausgabe von GFK für die Ohren habe ich die gesamte Aufnahme des Vortrag „Abenteuer Konflikt in Familie und Partnerschaft“ eingestellt, den ich Anfang des Jahres gemeinsam mit Kirsten Kristensen in Neumünster gehalten habe. Schwerpunkt ist die Kommunikation in Familie und Partnerschaft.  Aus dem Inhalt Welche Vision haben Sie von Familie und Partnerschaft? wie […]

mehr ...

Infos kostenlos abonnieren

GFK-Texte, Newsletter, aktuelle Artikel bequem per Email erhalten.

mehr ...

aktuelle Veranstaltungen

alle Veranstaltungen

aktuelle Artikel

meine Lieblingszitate

And in the end it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

Und am Ende zählen nicht die Jahre in deinem Leben. Es geht um das Leben in deinen Jahren

Abraham Lincoln

mehr Zitate ...