GFK-Grundlagen

Logo Visionen und Wege

Warum GEWALTFREIE Kommunikation?

Warum wird die Gewaltfreie Kommunikation über die Verneinung definiert? Warum nicht besser wertschätzende oder einfühlsame Kommunikation? Gewaltfreiheit stellt die GFK in eine lange Tradition, in der auch der Mut zur eigenen Wahrheit eine wichtige Rolle spielt

mehr ...

Gewaltfreie Kommunikation – Kurzeinführung

Gewaltfreie Kommunikation ist ein Kommunikationsmodell, das von Dr. Marshall Rosenberg seit Beginn der 70er Jahre entwickelt wurde. Mittlerweile ist Gewaltfreie Kommunikation (GFK) weltweit eine der meistgenutzten Methoden zur Konfliktbearbeitung. Dieser Ansatz ermöglicht es mir, eine neue Qualität des Kontaktes gerade auch in Schwierigkeiten aufzubauen bzw. aufrecht zu erhalten. Die GFK ersetzt die Fragen „Wer ist […]

mehr ...

Unnatürlich oder ungewohnt

Unnatürlich oder ungewohnt? Unsere Art zu sprechen und miteinander umzugehen, haben wir über viele Jahrzehnte gelernt und eingeübt. Sie erscheint uns nur allzu natürlich. Wenn wir beginnen, eine andere Sicht auf die Welt einzunehmen, zum Beispiel indem wir Gewaltfreie Kommunikation lernen, ändert sich automatisch auch unsere Sprache. Denn Sprache ist immer auch ein Abbild unserer […]

mehr ...

Drei Fähigkeiten in der Gewaltfreien Kommunikation

Selbsteinfühlung, ehrlicher Selbstausdruck und Empathie werden als die 3 Grundfähigkeiten für eine echte und verbindenden Kommunikation beschrieben.

mehr ...

Gewaltfreie Kommunikation

Eine Fülle von Informationen zur Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg, die die Grundlage meiner Arbeit darstellt.
Artikel, Videos, Audios, Linkliste, Literatur, Praxisbeispiele

mehr ...

Infos kostenlos abonnieren

GFK-Texte, Newsletter, aktuelle Artikel bequem per Email erhalten.

mehr ...

aktuelle Veranstaltungen

alle Veranstaltungen

aktuelle Artikel

meine Lieblingszitate

Das Staunen ist der Beginn jeder Weisheit

Erich Fromm

mehr Zitate ...