GFK für die Ohren 3: Tod, Abschied und die Rolle der GFK

Tags: , , ,

Logo Visionen und Wege

Frank, der Mann von Wiebe Möller ist vor einem Jahr gestorben. Ein halbes Jahr vor seinem Tod – noch bevor er von seiner Krankheit wusste – hat er sich für eine Jahresgruppe in Gewaltfreier angemeldet. Die Erfahrungen dort haben sein Leben und Sterben erheblich beeinflusst. Diese Veränderungen haben mich sehr berührt, ebenso wie Wiebes Umgang mit dem Abschied und der Zeit danach. Ich bin dankbar, dass Wiebe ihre Erfahrungen in diesem Interview jetzt auch mit mehr Menschen teilt.

Die berührendsten Abschnitte habe ich im folgenden Podcast zusammengeschnitten (ca. 12 min, ca. 8 MB; einfach klicken zum Abspielen, Rechtsklick -> ‚Ziel Speichern unter‘ zum Download):

GFK für die Ohren Folge 4: Wiebe Möller über Tod, Abschied und die Rolle der GFK

 

geschrieben am 16. Januar 2011 von Gerhard Rothhaupt

Tags: , , ,

Eine Antwort zu “GFK für die Ohren 3: Tod, Abschied und die Rolle der GFK”

  1. Christel sagt:

    Liebe Wiebe, Lieber Gerhard,
    vielen vielen Dank für dieses wunderbare Gespräch, das mich sehr berührt! Ich spüre so viel Kraft und Liebe hinter dem, was Du sagst, Wiebe. Und was ich höre, macht mir Mut und Hoffnung! Es ist ein sehr berührendes Gespräch für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Infos kostenlos abonnieren

GFK-Texte, Newsletter, aktuelle Artikel bequem per Email erhalten.

mehr ...

aktuelle Veranstaltungen

alle Veranstaltungen

aktuelle Artikel

meine Lieblingszitate

Frieden bedeutet nicht bloß Abwesenheit von Krieg; er ist kein Zustand.
Wir müssen Frieden führen und zwar ebenso wachsam, wie wir Krieg führen.

Der XIV. Dalai Lama

mehr Zitate ...