nav-left cat-right
cat-right
Wolfpuppe_zerknautscht

Mit dem Wolf tanzen – Ausweg aus der Selbsth...

Wann immer wir in einen Konflikt geraten, läuft unser Hirn auf Hochtouren. Noch Stunden nach dem Auslöser sind wir unter Umständen damit beschäftigt, was der andere doch für ein rücksichtsloser Sack ist, dass es doch wohl das Mindeste wäre, dass …, dass wir aber auch zu blöd sind, weil wir es uns haben gefallen lassen. Wir sind damit beschäftigt, was wir und der andere doch besser tun oder lassen sollten, wie...
Logo_bildungspraemie

500 Euro vom Staat für Fortbildung...

Bis zu 500 Euro gibt die Bundesregierung Angestellten und Selbständigen dazu, die eine berufsrelevante Fortbildung besuchen (also z. B. ein Seminar zur Gewaltfreien Kommunikation und zum Konfliktmanagement). Die Bedingungen sind angenehm einfach: Sie sind erwerbstätig und verdienen weniger als 25.600 Euro ( 51.200 Euro für Verheiratete). Alle Infos unter http://www.bildungspraemie.info/de/101.php. Oder per Telefon:...
vierte_revolution

Die 4. Revolution – ein Filmtipp...

Gerade habe ich den Film „Die 4. Revolution – Energy autonomy“ gesehen. Ich bin motiviert, voll Hoffnung und mit Lust zum Mitgestalten aus dem Film gekommen. Es geht um die Möglichkeiten auf der Welt und in Deutschland in den nächsten Jahrzehnten die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen komplett zu beenden durch intelligegenten Einsatz neuer Technologien und Energiesparen. Dabei wird nicht nur der CO2...
Richard Rohr: Ins Herz geschrieben

Richard Rohr „Ins Herz geschrieben“ &#...

Richard Rohr, ein Franziskaner Pater, hat es tatsächlich geschafft mich mit dem Christentum weiter auszusöhnen. In seinem Buch „Ins Herz geschrieben“ definiert er Begriffe wie Sünde, Schuld, Macht auf eine für mich sehr einleuchtende und inspirierende Art. Sein Blickwinkel ist weit entfernt von dem was mir in meinen Kindertagen über den jederzeit zum Strafen bereiten „lieben Gott“ beigebracht...
(c) www.pixelio.de / bildpixel

Gewaltfreie Kommunikation für machthungrige Mensc...

Macht ist für manche Menschen in der Gewaltfreien Kommunikation ein Werk des Teufels. Und tatsächlich sind wir täglich in der Familie wie in der Politik mit den Auswüchsen einer Machtausübung konfrontiert, in der es darum geht, dass der Stärkere siegt.  Marshall Rosenberg sagt dagegen, dass Gewaltfreie Kommunikation etwas für machthungrige Menschen sei. Wie geht das zusammen? Mit diesem kurzen Artikel möchte ich dazu...