Wesentlich sein- Heimkommen zu Dir, Ankommen im Wir

– eine fortlaufende Intensivgruppe

10.02.2022 - 14.02.2022, Yogahaus Ganesha Wustrow (Wendland)

Logo Visionen und Wege

 

 

Ich stelle bei mir selbst und vielen Menschen um mich herum ein Sehnen fest, wirklich wesentlich zu werden, sich auf das zu fokussieren, was wirklich zählt. Allein scheint das enorm schwierig und gelingt meist nur kurzfristig. Klassische Seminare bieten wichtige Anstöße, machen aber in dieser Hinsicht nicht satt. Und Online-Angebote gibt es viele, auch gute, aber dann sitze ich wieder noch mehr am Computer …

„Wesentlich sein – Heimkommen bei mir, Ankommen im Wir“ ist in vielerlei Hinsicht neu. Es baut auf der GFK auf und geht gleichzeitig deutlich über sie hinaus. Es wird in diesem „Seminar“ mehr um das Sein als um das Werden gehen. Sein mit dem, was ist – Sein miteinander – Sein mit deinen Freuden, deinen Wünschen, deinen Schmerzen und Begrenzungen. Ich habe in den letzten Jahren immer mehr erfahren, welch befreiende Kraft darin liegt, mit dem zu sein, was ist. Das beinhaltet natürlich auch den Wunsch nach Veränderung, es geht aber immer weniger darum, etwas loszuwerden.

Stattdessen möchte ich immer mehr zu mir nehmen (nicht Essen und Alkohol ;-)), auch die Seiten integrieren, die ich immer noch ablehne. Und gleichzeitig das Gefäß vergrößern, das ich bin, um immer mehr beinhalten zu können und so der Welt zu begegnen.

Dieses Angebot soll dich nicht aus der Komfortzone irgendwohin führen, wo du dann möglicherweise endlich richtig bist. Nein, es ist eine sanfte und kraftvolle Einladung, mit dir zu sein so wie du bist und dich endlich mal zu entspannen, endlich deine Komfortzone kennen zu lernen. Dort, wo es nichts zu leisten gibt und unendlich viel entstehen kann. Ich möchte mit dir zusammen einen Raum kreieren, wo du wirklich nichts tun musst, sondern sein kannst. Einen Raum für die Gefühle, die Bedürfnisse und darüber hinaus. Aus diesem Raum heraus können dann die Veränderungen geschehen, die wirklich dran sind. Wenn überhaupt welche dran sind.

Und all das passiert nicht allein im stillen Kämmerlein, sondern gemeinsam mit anderen in einer warmen, unterstützenden Gemeinschaft mit ehrlichem und wohlwollendem Feedback. Mit Menschen, die genau wie du schon länger unterwegs sind auf der Suche nach sich, nach dem Ankommen. und die schon wichtige Schritte auf diesem Weg gegangen sind. Diese Gemeinschaft kann vielleicht so etwas werden wie eine weltliche Sangha (im Buddhismus der Name für die Gemeinschaft der Übenden). Der Kurs ist so gedacht, dass er nicht automatisch nach einem Jahr endet, sondern dir so lange Heimat bietet, wie du es brauchst.
Wir werden Rituale installieren, die uns helfen, wirklich mit uns und dem Großen und Ganzen in Verbindung zu sein. Es wird Meditationen geben, Übungen, Körper“arbeit“, Tanzen, tiefes Sharing in der Gruppe … All das wird nicht nur bedächtig sein, sondern auch kraftvoll lebendig. Die Freude im Blick bei allem, was wir tun.

Und das Angebot heißt auch „Wesentlich sein“, weil es eine Einladung sein will, dein Wesen, dein wahres Selbst noch weiter kennen zu lernen und deinen Platz in der Welt wirklich einzunehmen, deine Stimme zur Musik des Lebens hinzuzufügen, so laut oder leise, so harmonisch oder unharmonisch sie auch klingen mag. Das Leben, es will uns ganz!!!! Lass uns den großen Wandel mitgestalten – nicht getrieben von den scheinbaren Notwendigkeiten, sondern verbunden mit uns, dem großen Ganzen und dem Wissen um eine schönere Welt.

Eine der großen Forschungsfragen lautet: Wie können wir immer mehr in dieser Welt leben – jetzt und nicht erst in 100 Jahren!

„Wesentlich sein …“ ist nicht fertig, es entsteht gemeinsam im Gehen, Tanzen, Verweilen. Es wird von der Form her sicher an unsere Seminare erinnern, aber kooperativer, kreativer, vielfältiger sein – und vielleicht auch nicht. Je nachdem, was es wirklich braucht für unser Heimkommen bei uns, unser Ankommen im Wir. Dabei ist das „Wir“ viel größer gedacht als nur die Gruppe. Die Gruppe als Teil des großen ganzen Wir, das wir sind, ob uns das gerade bewusst ist oder nicht.

In meiner Vision gibt es ganz unterschiedliche Zugangswege zu dieser Gruppe. Vielleicht hast du deinen Platz gefunden und suchst einen sicheren Rückhalt, um die Veränderung, die in dir lebt, auch in die Welt zu bringen. Vielleicht bist du dir immer wieder unsicher, wo dein Platz ist. Vielleicht wirst du von außen als kraftvoll und klar beschrieben, vielleicht eher als zögerlich und leise. Die Gruppe ist gedacht als ein Raum, wo wir wirklich erleben können, wie Unterschiedlichkeit bereichert (und keiner sagt, dass das immer einfach ist ;-)).></div

 

Organisatorisches

Wir starten jetzt im Februar 2022, genauer gesagt

vom 10. – 13. 2. 2022 im Yogahaus Ganesha in Wustrow im Wendland.

Die weiteren Termine für 2022:
29.04. – 02. 05. im Einbecker Sonnenberg bei Göttingen
09. – 12. 09. im Yogahaus Ganesha
Beginn am ersten Tag 14:00, Ende am letzten Tag 16:00

Danach geht es weiter mit ca. drei Terminen im Jahr. Ich wünsche mir, dass du ein Commitment hast, der Gruppe längerfristig anzugehören, wenn sie für dich passt. Du musst aber nicht an jedem Termin teilnehmen.

Das Ganze findet auf Basis der Herzökonomie statt, mit ca. 16 Leuten. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung betragen ca. 50 bis 90 Euro pro Nacht je nach gewünschtem Standard und Seminarhaus.

Die Leitung liegt bei Gerhard Rothhaupt und Katharina Soltau.

Dieses Angebot wendet sich an Menschen, die schon intensiv mit sich in Kontakt gegangen sind, z. B. in Form eines intensiven GFK-Weges. Eine Richtschnur sind z. B. 30 oder mehr Seminartage in GFK. Wichtiger als die Formalie ist mir aber, dass du wirklich große Resonanz zu meinen Zeilen spürst.

Wenn du Interesse hast, schreib mir bitte per Email was dich an “Wesentlich sein” reizt und auch einige Zeilen zu deinem bisherigen Weg. Ich melde mich dann baldmöglichst bei dir. Bei Fragen bin ich gern da.

 

Ich freu’ mich sehr, wenn du dabei bist.

 

Image by Dimitris Christou from Pixabay

 

Anmeldung zum Seminar

Wesentlich sein- Heimkommen zu Dir, Ankommen im Wir

 

    Anmeldung






    Verbindliche Anmeldung:

    Nach Anmeldung erhalten Sie von mir eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen und meiner Bankverbindung. Mit Überweisung der Seminargebühren ist Ihre Anmeldung dann vollständig. Wenn das Geld auf dem Konto eingegangen ist, bekommen Sie die endgültige Anmeldebestätigung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.

    Meine Seminare finden auf Basis der Herzökonomie statt. Sie können Ihren Seminarbeitrag jederzeit ändern.

    * Eingabe erforderlich

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

     

    Kommentare sind geschlossen.

    Infos kostenlos abonnieren

    GFK-Texte, Newsletter, aktuelle Artikel bequem per Email erhalten.

    mehr ...

    Noch Fragen?

    Email an info@visionenundwege.de oder

    Tel. 0551-77997

    Weitere Informationen

    Argumentationshilfen

    für alle, die Ihre Chefs (oder sich selbst) überzeugen wollen, gibt’s eine

    Meine Seminare sind als Lehrerfortbildung in Niedersachsen und Schleswig-Holstein anerkannt.

    aktuelle Veranstaltungen

    alle Veranstaltungen