Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Logo Visionen und Wege

Gewaltfreie Kommunikation

Eine Fülle von Informationen zur Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg, die die Grundlage meiner Arbeit darstellt.
Artikel, Videos, Audios, Linkliste, Literatur, Praxisbeispiele

mehr ...

Video / Audio

Gewaltfreie Kommunikation für die Augen und Ohren
Vom kurzen Ausschnitt bis hin zum gesamten Vortrag. Zum Anschauen/Anhören und als Podcast zum Herunterladen auf den Ipod.

mehr ...

GFK für die Ohren 4: Gewaltfreie Kommunikation in Schulen

In diesem Interview, das Yana Krenitz im Rahmen ihrer Bachelorarbeit zum Thema „Förderung von Empathie bei Jugendlichen“ mit mir geführt hat, geht es darum – wie Gewaltfreie Kommunikation in Schulen eingeführt werden kann – warum ich v.a. mit Lehrern arbeite und wie die davon profitieren – dass Gewaltfreie Kommunikation v.a. dazu dient, das Leben reicher […]

mehr ...

GFK für die Ohren 3: Tod, Abschied und die Rolle der GFK

Frank, der Mann von Wiebe Möller ist vor einem Jahr gestorben. Ein halbes Jahr vor seinem Tod – noch bevor er von seiner Krankheit wusste – hat er sich für eine Jahresgruppe in Gewaltfreier angemeldet. Die Erfahrungen dort haben sein Leben und Sterben erheblich beeinflusst. Diese Veränderungen haben mich sehr berührt, ebenso wie Wiebes Umgang […]

mehr ...

Babys als Mobbingprävention

Mobbing und Aggression sind weit verbreitete Phänomene in Schulen und anderswo. In einmütiger Hilflosigkeit wird hierzulande nach schärferen Strafen, mehr Konsequenz und Zivilcourage gerufen. In Kanada beschreitet die Organisation Roots of Empathy (Wurzeln der Empathie)  einen ganz anderen Weg: Sie bringt Kindergarten- und Schulkinder in einem systematischen Programm in regelmäßigen Kontakt mit Babys. Mary Gordon, […]

mehr ...

Gewaltfrei aktiv werden – wie geht das?

Ein Artikel über die aktuelle Politik und Möglichkeiten mit Hilfe der gewaltfreien Kommunikation aktiv zu werden für eine lebensdienlichere Gesellschaft. Auch über die Möglichkeit aktiv Stellung zu beziehen ohne zu noch mehr Spaltung beizutragen.

mehr ...

Gerechtigkeit – das offene Bedürfnislexikon I

Gerechtigkeit ist ein viel genutzter Begriff. Und sicherlich gibt es ein Bedürfnis nach Gerechtigkeit. Leider ist die Vorstellung von Gerechtigkeit stark von gesellschaftlichen Vorstellungen von Schuld und Strafe (strafende Gerechtigkeit), aber auch von einer Vorstellung von „alle kriegen das gleiche“ geprägt. Beide Vorstellung behindern uns eher als dass sie zur Bereicherung unseres Lebens beitragen und […]

mehr ...

Scham und Schuld I: Was ist was?

Wie kann ich Schuld und Scham unterscheiden? Gibt es natürliche Schuld und Scham? Welche Funktion haben natürliche Schuld und Scham? Wie werden Schuld und Scham in unserer Gesellschaft vergiftet? Welchen Zweck erfüllen Sie dann?

mehr ...

Mit dem Wolf tanzen – Ausweg aus der Selbsthypnose

Wann immer wir in einen Konflikt geraten, läuft unser Hirn auf Hochtouren. Noch Stunden nach dem Auslöser sind wir unter Umständen damit beschäftigt, was der andere doch für ein rücksichtsloser Sack ist, dass es doch wohl das Mindeste wäre, dass …, dass wir aber auch zu blöd sind, weil wir es uns haben gefallen lassen. […]

mehr ...

Gewaltfreie Kommunikation für machthungrige Menschen

Mit diesem kurzen Artikel möchte ich dazu einladen, ein neues Verständnis von Macht zu entwickeln, sich mit der eigenen Macht anzufreunden und den eigenen Machthunger als Wegweiser zu entdecken. Für mich kommt Macht von „machen“ oder „tun“. Sie ist die Fähigkeit, tatsächlich das zu machen, was mir besonders geeignet scheint, die Welt zu gestalten, in der ich leben möchte

mehr ...

Infos kostenlos abonnieren

GFK-Texte, Newsletter, aktuelle Artikel bequem per Email erhalten.

mehr ...

aktuelle Veranstaltungen

alle Veranstaltungen

aktuelle Artikel

meine Lieblingszitate

Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen … zu hassen. Menschen müssen zu hassen lernen, und wenn sie zu hassen lernen können, dann kann Ihnen auch gelehrt werden zu lieben, denn Liebe empfindet das menschliche Herz viel natürlicher als ihr Gegenteil. … Die Güte des Menschen ist eine Flamme, die zwar versteckt, aber nicht ausgelöscht werden kann.

Nelson Mandela

mehr Zitate ...